Um die Einsatzfahrzeuge kümmern sich die Gerätewarte. Dabei werden sie von weiteren Mitgliedern der Einsatzabteilung unterstützt. Der große Fuhrpark erfordert jede Menge Wartung und viel Pflege. Zu tun gibt es immer etwas. Selbst wenn es nur die monatliche Kontrolle von Batterie, Wasser, Reifenluftdruck und Motoröl ist.

 

Die Zug- und Anschlagketten, Hydraulisches Rettungsgerät, sowie die Leitern uvm. Auch das bedeutet eine ganze Menge Arbeit. Schließlich müssen diese Geräte nach jedem Einsatz und mindestens einmal im Jahr auf Schäden überprüft werden, denn im Einsatz muss man sich auf sein Gerät verlassen können. Schließlich können Menschenleben davon abhängen. Die vielen erfolgreichen Einsätze beweisen immer wieder, dass unsere Gerätewarte hier gute Arbeit leisten.

Gerätewarte

Helmut Horstmann
Helmut Horstmann
Tim Horstmann
Tim Horstmann

    Freiwillige Feuerwehr

 der Stadt

 Witzenhausen

Einsatz Nr. 103

 

14. August 2018

08:03 Uhr

 

H Klemm Y

"VU B 27"

Bahnbrücke bei N.E.

Witzenhausen

 

 

Bild des Monats

Stellenausschreibung