Bürgerinformationen

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Witzenhausen,

 

das Hessische Gesetz über den Brandschutz, die Allgemeine Hilfe und den Katastrophenschutz (HBKG) stellt die Rechtsgrundlagen für die Organisation und die örtliche Umsetzung des abwehrenden und vorbeugenden Brandschutzes im Land Hessen dar.

 

Somit auch für die Bürger und Bürgerinnen der Stadt Witzenhausen.

 

Die Kameraden und Kameradinnen der Freiwilligen Feuerwehren stehen dafür ehrenamtlich an 365 Tagen im Jahr und „rund um die Uhr“

an 24 Stunden zur Verfügung.

 

Auch Sie können durch Ihr persönliches Verhalten einen entscheidenden Beitrag zum (hoffentlich nicht eintretenden) Ernstfall leisten.

 

Hier erfahren Sie genaueres zu den Themen

 

  • Notrufe richtig absetzen – Hilfe rufen –
  • Was tun, wenn’s brennt?
  • Der richtige Umgang mit Feuerlöschern
  • Erste Hilfe im Notfall
  • Gasgeruch

 

Nehmen Sie sich die Zeit und lesen Sie die Berichte in Ruhe durch. Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zur Verfügung.

 

Ihre

 

Freiwillige Feuerwehr Witzenhausen

 

 

 

 

 

 

 

 

    Freiwillige Feuerwehr

 der Stadt

 Witzenhausen

Einsatz Nr. 115

 

20./21. Mai 2019

 

 

 77 Unwettereinsätze

"Starkregen"

im gesamten Stadtgebiet

Witzenhausen

 

 

 

Ehrungen am 04. Mai 2019

Stellenausschreibung