Stellenausschreibung

 

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Witzenhausen (Stützpunktwehr) sucht für sofort ehrenamtliche Mitarbeiter!

Feuerwehr, ein Hobby mit Kick - und aus jeder Perspektive attraktiv, lehrreich, spannend und aufregend!

Gesucht werden: Männliche und weibliche Stellenbewerber, egal ob Schüler, Studenten, Arbeiter, Angestellte, Handwerker, Chemiker, Dipl.-Ingenieure, Steuerberater, Tischler, Landwirte, Maurer, Maler, Bäcker, Elektriker oder andere Berufe.

Wir bieten: Viel ehrenamtliche Arbeit, gute Kameradschaft, manchmal mäßige Arbeitsbedingungen, Umgang mit einer umfangreichen Technik und Fuhrpark, eine gründliche Einarbeitung und selten ein Dankeschön.

Wir erwarten: 24 Stunden Einsatzbereitschaft „Rund um die Uhr“ und, dass Sie gelegentlich „Kopf und Kragen“ riskieren.

Anforderungen an den Stellenbewerber/in:

  • sie/er ist mind. 18 Jahre alt
  • sie/er wohnen oder arbeiten vor Ort
  • sie/er muss in der Lage sein, sich kameradschaftlich in die Wehr einzubinden
  • sie/er bringt die Bereitschaft zur Weiterbildung mit
  • sie/er ist körperlich belastbar (physisch und seelisch)
  • sie/er ist im Besitz des Führerscheins der Klasse B und/oder C (nicht Voraussetzung)

Eine Vergütung für diese Tätigkeit ist nicht vorgesehen!
Probezeit: Auch bei einwandfreien Leumund min. ½  Jahr.

Bewerbungen an:

Freiwillige Feuerwehr der Stadt Witzenhausen, Herrn Wehrführer Claus Demandt, Am Eschenbornrasen 19, 37213 Witzenhausen.

    Freiwillige Feuerwehr

  der Stadt

   Witzenhausen

Einsatz Nr. 126

 

14. Juli 2019

15:36 Uhr

 

 H 1 

"Ölspur B 451"

Walburger Straße

Witzenhausen

Einsatzstatistik

Die Einsatzkräfte der Stützpunktwehr Witzenhausen werden aktuell (15.07.2019)

alle 36 Stunden

zu einem Einsatz alarmiert.

Ehrungen am 04. Mai 2019

Stellenausschreibung