Absturzsicherung

Einsatzschwerpunkte

Auf Basis eines VW T3 aufgebautes Transportfahrzeug zur Beförderung des Materials zur Sicherung und Rettung aus exponierten Lagen. Das Fahrzeug wird ausschließlich von den Mitgliedern der Höhensicherungsgruppe besetzt. Die Gruppe rückt unter anderem beim Alarmstichwort „H Y ABST“ kreisweit mit aus. Besetzt mit 5 Einsatzkräften, kann es auch zur überregionalen Hilfeleistung angefordert werden.

Neben den klassischen Ausrüstungsgegenständen zur Absturzsicherung sind ein 100m Statikseil, Türanker, Beleuchtungsgerät, Kantenschoner fest verlastet. Auf dem Dach befinden sich eine Schleifkorbtrage sowie ein Dreibein KONG „Cevedale“ mit zwei Rettungswinchen. Das Fahrzeug kann je nach Einsatzform zusätzlich ausgerüstet werden.

    Freiwillige Feuerwehr

 der Stadt

 Witzenhausen

Einsatz Nr. 103

 

14. August 2018

08:03 Uhr

 

H Klemm Y

"VU B 27"

Bahnbrücke bei N.E.

Witzenhausen

 

 

Bild des Monats

Stellenausschreibung