GW-G

Gerätewagen-Gefahrgut:

 

Baujahr:          1991

Leistung:         100 kW (136 PS)

Besatzung:      1:2

 

 

Fahrgestell:

 

Mercedes-Benz, Straßenfahrwerk

 


Verwendungszweck:

 

Bereitstellung von Geräten für die technische

Hilfeleistung im Gefahrguteinsatz

Feuerwehrtechnische Beladung:

 

- Pumpen zur Förderung von gefährlichen Stoffen

- Dicht- und Auffangmaterial

- Schutzausrüstung ( CSA / Chemikalienschutzanzug)

- Messtechnik

 


    Freiwillige Feuerwehr

  der Stadt

   Witzenhausen

Einsatz Nr. 49

 

07. Juni 2021

11:53 Uhr

 

F 2

"Kellerbrand"

Langenbergstraße

Witzenhausen-Hundelsh.

 

Einsatzstatistik

Die Einsatzkräfte der Stützpunktwehr Witzenhausen wurden 2020 statistisch

alle 2,8 Tage

zu einem Einsatz alarmiert.

Das Challenge Team WIZ

Stellenausschreibung